Quantifizierte Planung von Haartransplantationen

Mit dem TrichoLAB Transplanner können Sie Haartransplantationen einfach, schnell und präzise planen. Auf Basis einer trichoskopischen Untersuchung und standardisierter klinischer Bilder berechnet das Tool objektiv die für ein optimales Ergebnis verfügbaren bzw. benötigten Grafts in den Spender- und Empfängerbereichen. Die Technologie spart Ihnen und Ihren Patienten Zeit und ermittelt schnell den voraussichtlichen Erfolg einer Operation. All das bereits beim allerersten Termin – ganz ohne Rasur!

Die Expertensoftware analysiert den Vertex-, Frontal-, Temporal- und Okzipitalbereich des Kopfes und die Beschaffenheit der Haare. Dies gibt dem Haarchirurgen Aufschluss über die benötigte Anzahl der follikulären Einheiten (Grafts) für den gewünschten Effekt im Empfängerbereich. Gleichzeitig gibt die Software eine Einschätzung ab, ob ein Patient für eine Haartransplantation geeignet ist und wie viele Grafts zur Verfügung stehen. Indem die Software eine ideale Entnahme- und Einsetzdichte vorschlägt, ist Transplanner ein wichtiges Vorbereitungstool für eine sichere Transplantation und optimale Ergebnisse.

 

Die Aufnahme der Bilder

Es ist einfach, die trichoskopischen Fotos zu erstellen, die für die Evaluierung mit der Transplanner Software benötigt werden. In diesem Tutorial-Video erhalten Sie einen Einblick, wie Sie die Übersichtsbilder von der Kopfhaut der Stirnpartie, der Schläfen und des Hinterkopfes erstellen. Zudem, erfahren Sie wie Sie von diesen einzelnen Bereichen eine Reihe von mikroskopischen Bildern aufnehmen können.

Konzeption von Haartransplantationen

mit einfacher Bildkalibrierung

Es ist seine Vielseitigkeit, die TrichoLAB Transplanner zum idealen präoperativen Tool für Haarchirurgen macht. Da die Anforderungen bei jeder Haartransplantation unterschiedlich sind, ermöglicht die Software dem Anwender, für jeden Patienten individuelle Einstellungen vorzunehmen. Dank der flexiblen Kalibrierung, können alle zu untersuchenden Bereiche der Kopfhaut auf einfache Weise bestimmt werden. Hierzu werden digitale Markierungen auf den Patientenfotos angebracht.  

Völlig objektiv

und datenorientiert

Die Analyse der follikulären Einheiten und der anderen Haarparameter informiert die Spezialisten über die Verfügbarkeit von Grafts im Spenderbereich. Dadurch erhalten Sie realistische Einblicke in die Beschaffenheit der Haare des einzelnen Patienten und können dessen Eignung für einen Eingriff einschätzen. Eine präzise Empfehlung bezüglich der Haareinsetzdichte pro cm2 ermöglicht ein perfektes Ergebnis und beugt einem Over-Harvesting vor.

Für FUE und FUT

vielseitig geeignet

TrichoLAB Transplanner eignet sich als präoperatives Expertentool, unabhängig davon welche Operations-Methode Sie wählen. Beim Follicular Unit Excision (FUE)-Verfahren liefert die Software dem Arzt nicht nur die Anzahl der im Spenderbereich verfügbaren und der im Empfängerbereich benötigten Grafts. Sie gibt auch Auskunft über die erforderliche Dichte pro cm2 bei der Entnahme und dem Einsetzen. Beim Follicular Unit Transplantation (FUT)-Verfahren schätzt die Software die Anzahl der verfügbaren Grafts im gesamten Bereich eines Streifens. Zudem besteht die Möglichkeit, eine Kombination aus FUT- und FUE-Techniken zu bewerten.

Reportfunktion

Für den optimalen Überblick

Die Reportfunktion ermöglicht das Exportieren der Analyseergebnisse und sorgt damit für Übersichtlichkeit. Sie erhalten eine ebenso detaillierte wie kompakte Zusammenfassung mit allen relevanten Parametern und Bildern der Spender- und Empfängerbereiche. Alle wichtigen Patientendaten sind perfekt dokumentiert und auf einen Blick einsehbar!

TrichoLAB studio

Hochmoderne Bildverarbeitungstechnologie für Haarexperten und -chirurgen

Entdecken Sie das ideale Bildgebungsgerät für unsere Softwarelösungen und Dienstleistungen: das TrichoLAB studio. Es wurde in enger Zusammenarbeit mit FotoFinder entwickelt und ist das erste Gerät für die Haarchirurgie, das standardisierte Übersichtsaufnahmen mit aussagekräftigen Mikrofotografien kombiniert, sowohl für den operativen als auch den nicht-operativen Gebrauch. Das FotoFinder Porträtstativ mit dem einzigartigen PolFlash Beleuchtungssystem ist von links nach rechts um 180° schwenkbar und garantiert standardisierte, reproduzierbare Aufnahmen zur Visualisierung der von Haarausfall betroffenen Bereiche (frontal, temporal, okzipital, vertex). Darüber hinaus liefert Ihnen das leviacam Dermatoskop brillante trichoskopische Aufnahmen. Dies erleichtert Ihnen, jeden Patienten optimal versorgen zu können. TrichoLAB studio mit seiner Hebesteuerung zur stufenlosen elektronischen Höhenverstellung bietet Ihnen und Ihrem Personal eine ergonomische und flexible Arbeitsumgebung.

PolFlash Blitzsystem

Für eindrucksvolle Aufnahmen mit Kreuz- oder Parallelpolarisation und ohne Polarisation.

 

Hebesteuerung für höhenverstellbares Arbeiten

Die individuelle Höheneinstellung ermöglicht flexibles Arbeiten im Sitzen oder Stehen.

Portraitstativ mit Stirn- und Kinnstütze

Die Kamera lässt sich einfach in fünf Winkel schwenken - für standardisierte Fotos von Gesicht, Hals und Kopfhaut.

leviacam

Insbesondere dank des integrierten Dermatoskops FotoFinder leviacam, bietet TrichoLAB studio beeindruckende Bilder. Erfahren Sie mehr über die elegante Kompaktkamera mit dem unschlagbar weitem Sichtfeld.

mehr

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Kontaktieren Sie uns gerne!

Individuelles Online Meeting

Sie hätte gerne mehr Informationen über TrichoLAB Transplanner? Vereinbaren Sie einen Einzeltermin zu einem persönlichen Online Meeting.

mehr

Kontakt

Möchten Sie mehr über das TrichoLAB studio oder eine unserer anderen Lösungen erfahren? Unser Team freut sich auf Ihre Fragen.

mehr